Silvana Pizzolato

Silvana Pizzolato

Mein Name ist Silvana Pizzolato, ich bin im März 1992 geboren.

Da ich mich schon immer für den Sport und die menschliche Anatomie interessiert habe, war meine Begeisterung für die Physiotherapie bereits sehr früh geweckt. Ich schloss nach meiner Schulzeit deshalb zunächst eine Ausbildung als Masseurin und medizinische Bademeisterin ab und begann im Oktober 2011 eine weitere Ausbildung als Physiotherapeutin. 

Nachdem ich von Kindheit an mit Pferden aufgewachsen bin und hier die ideale Chance sah, mein Wissen auch in diesem Bereich anzuwenden, lies ich mich zusätzlich 2013 – 2015 am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) zur Pferdeostheopatin ausbilden. 

Im Bereich der Humanphysiotherapie konnte ich seit 2013 in Praxen mit orthopädischem, chirurgischem und neurologischem Hintergrund viel Erfahrung sammeln und darf seit Januar 2020 Annikas Physio-Team verstärken. Da ich selbst leidenschaftlich gerne klettere, freue ich mich hier natürlich besonders auf die Arbeit mit den Sportlern, aber auch der normale Patient kommt bei mir selbstverständlich nicht zu kurz!

Neben der Hallenkletterei zieht es mich in meiner Freizeit natürlich auch an den Fels, hier haben es mir meiner italienischen Wurzeln sei Dank vor allem die Klettergebiete am Gardasee und auf Sizilien angetan. Vor allem unter der Woche findet man mich jedoch nicht auf einem Bergsattel, sondern eher auf dem meiner 10-jährigen Stute „Dawinia La Viva“. 
Als körperlichen Ausgleich hat mich weiterhin das sportlich geprägte „Poledance“ in seinen Bann gezogen.